Unsere Öffnungs­zeiten

Mo:
08:30 - 13:00 und 14:30 - 17:00 Uhr
Di:
08:30 - 13:00 und 14:30 - 18:00 Uhr
Mi:
08:30 - 13:00 Uhr
Do:
08:30 - 13:00 und 14:30 - 18:00 Uhr
Fr:
08:30 - 13:00 und 14:30 - 17:00 Uhr

Hinweise zum CORONA-Virus (COVID-19):

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir haben trotz der aktuellen Lage für Sie weiterhin geöffnet.

Weitere Informationen hier (PDF)

Unser Team

Das Clewer Laufen Team

Unser Team besteht aus hochqualifizierten, kompetenten und freundlichen Spezialisten und Spezialistinnen, welche teils seit Jahrzehnten zusammen arbeiten. Wir können daher mit Recht behaupten, dass wir ein eingespieltes Team sind, das noch jede Herausforderung gemeistert hat.

Azubis aufgepasst!

Ihr findet unser Handwerk spannend? Dann schaut mal auf unserer Karriereseite vorbei!

Führung:

Heidemarie Clewer, die gemeinsam mit Heinz Clewer das Unternehmen im Jahre 1982 gegründet hat. Sie war und ist für die Verwaltung, Organisation und das Management zuständig, Herr Clewer, als Orthopädieschuhmacher-Meister, für die handwerkliche und orthopädische Umsetzung. Gemeinsam führten Sie das Unternehmen durch die Jahrzehnte, prägten die Firmenphilosophie und den hohen Qualitätsstandard, der unser Unternehmen auszeichnet.

Leider verstarb Herr Clewer im Jahre 2019 viel zu früh und unerwartet. Nun führt Frau Clewer das Unternehmen weiter, mit dem richtigen Riecher für die Herausforderungen des Berufes, mit Ihrer in den Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen und Sie baut auf:

Unsere Werkstatt, aktuell bestehend aus:

einem Orthopädieschuhmacher-Meister mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung. Er ist unser Technischer- und Werkstatt-Leiter. Kennt den Beruf in allen Facetten und hat immer die richtigen Einfälle und Lösungen. Und er kann sich auf seine Mitstreiterinnen verlassen:

eine Orthopädieschuhmacher-Gesellin mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung. Sie sorgt für den reibungslosen Ablauf, glänzt mit Genauigkeit und Schnelligkeit und verbindet bewährte Herstellungsverfahren mit dem richtigen Blick für Schönheit und Eleganz. Dabei hilft Ihr:

eine Orthopädieschuhmacher-(Jung)Gesellin mit nunmehr bereits 2 Jahren Berufserfahrung, welche wir im eigenen Hause ausgebildet haben. Noch nicht so lange im Beruf wie der Meister und die Altgesellin, bringt sie aber neben dem fachlichen Know-how auch den Blick für aktuelle Entwicklungen und technische Neuerungen mit. Da können und dürfen orthopädische Schuhe auch einmal bunt und ausgefallen aussehen, was gemeinsam ausgetüftelt wird mit:

unserer Schäftemacherin mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung. Die eigene Herstellung der Schäfte (d.h. des Obermaterials der Maßschuhe) ist eine hohe Kunst und erfordert viel Erfahrung und Fantasie. Was gibt es schöneres, als Schuhe herzustellen, die einem sogar selbst gefallen, trotz aller notwendigen Orthopädie? Unsere Schäftemacherin setzt dabei auch extravagante Wünsche um.

Es organisieren und verwalten:

eine Rezeptionistin, welche das freundliche Gesicht am Eingang und eine der Stimmen am Telefon ist, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Sie managt gemeinsam mit:

unseren Kauffrauen im Büro, dem Rückgrat unseres Unternehmens, die Termine bei unseren Beratern und dem Meister. Auch unsere Kauffrauen im Büro haben wir teils selbst ausgebildet und übernommen.

Das Büro kommuniziert außerdem gekonnt mit den Kostenträgern, erstellt und bearbeitet die Kostenvoranschläge und Genehmigungen als auch die Rechnungen. Büro, wie es sein soll.

Unsere Berater:

Sie werden, je nach Typ des von Ihnen benötigten Hilfsmittels, direkt von unserem Orthopädieschuhmacher-Meister beraten und betreut, oder durch einen unserer Medizinprodukteberater. Sie erhalten bei Bedarf eine ausführliche Ganganalyse, Ihre Füße werden mit modernsten Geräten vermessen und wir beraten Sie individuell zu den bei Ihnen auftretenden Beschwerden.

Wir lassen uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen, weshalb wir ausschließlich mit Terminen arbeiten.